Judojugend beim Osterturnier des 1.Budo Club Zeiskam vorne platziert

Die männliche und weibliche Jugend der U11 zeigte am Sonntag, den 10.04., beim 18. Osterturnier in Zeiskam eine sehr erfolgreiche Gesamtleistung. Mit 3 Erstplatzierten, 2 Zweitplatzierten und 4 Dritten Plätzen, war die TV Judojugend auch die Drittbeste Mannschaft in der Gesamtwertung an diesem Tag, eine durchaus bemerkenswerte Leistung. Insgesamt waren ca. 100 Judokas aus Landau, Speyer, Ludwigshafen, Neuhof, Ofersheim, Bad Dürkheim, Karlsruhe, Zeiskam und Lorsch an den Start gegangen. Die Trainier Patrick Froitzheim, Kai-Uwe Deparade und Heinz Teinzer waren mit den Leistungen ihrer Schützlingen sehr zufrieden und stolz auf das Gezeigte. Laut Heinz Teinzer und Patrick Froitzheim zeigt die neu pädagogisch- zukunftsorientierte Trainingsarbeit bereits erste Früchte. „Zwar erfordert der neu eingeschlagene Weg viel Arbeit, gleichzeitig ziehen aber alle gemeinsam an einem Strang und gehen diesen gerne gemeinsam.“, so die beiden Betreuer. Um diese erfolgreiche Arbeit fortzuführen sind für die weitere Zukunft unter anderem Randoris mit anderen Vereinen sowie weitere Aktivitäten auch außerhalb des Dojos geplant.

Osterturnier

Zurück