1. Kinderlehrgang in Lorsch

Erster Kinderlehrgang Jiu-Jitsu in Lorsch war ein Erfolg!

Zu Beginn wurden alle Teilnehmer begrüßt. Dann ging es auch gleich mit Aufwärmspielen los.

Es folgte Fallschule, Bewegungsformen, Hebel und Weiterführung in Kombination mit Michael und Stephan.

Nach einer größeren Mittagspause mit Würstchen und Kuchen, ging es weiter mit der Fallübung Judorolle und den Würfen o-soto-gari und o-goshi unter Anleitung von Helmut und Ronny.

Es gab für die Kinder viel Neues aber auch Altbekanntes.

Durch einige kleinere Trinkpausen ließ die Aufmerksamkeit bei den meisten Kindern bis zum Schluss auch nicht nach. Ein Dank auch an die Mütter, die einen Kuchen gestiftet haben.

Der Lehrgang hat zu einer Erweiterung und Festigung der Grundfertigkeiten im technischen Bereich bei den Kindern geführt und sollte Judokas und Jiukas gleichermaßen ansprechen.

Zum Abschluss erhielten die Kinder eine Teilnahmeurkunde.

Zurück