Andreas (Trainer und Prüfer)

Andreas Kusche

Trainer Mittel- bis Oberstufe

und Prüfer C-Lizenz

2. DAN SOK (stiloffenes Karate)

Warum mache ich Karate?

Hauptgrund ist das Erlernen der Selbstverteidigung und das entstandene Wissen mit Freude bei der Sache an andere weitergeben zu können.

Dieter (Trainer)

Dieter Hagenbucher

Trainer Unter- Mittelstufe

3. KYU Shotokan

Warum mache ich Karate?

Karate ist eine Möglichkeit aus dem Alltagsrhythmus heraus zu kommen und ganz besonders den lebensfeindlichen Stress ab- zubauen. Letztens entsteht eine Freundschaft mit Gleich-gesinnten, die über viele Jahre bestehen bleibt.

Markus (Trainerassistent)

Markus Baer

Trainerassistent

4.KYU SHOTOKAN

8. KYU KOBUDO

Warum mache ich Karate?

Freude und Interesse an der fernöstlichen Kampfkunst. Die 10 wichtigsten Werte waren und weitergeben. Ein perfekter Ausgleich zu Job und Alltag. Dazu eine perfekte Möglichkeit seine Fitness, körperliche Koordination und Energiehaushalt zu stärken.